Private Spitalversicherung - Rundum sorgloser Spitalaufenthalt

Die Spitalversicherung ist aus unserer Sicht die wichtigste Zusatzversicherung in der Schweiz und sie ist eine optimale Ergänzung zur Grundversicherung. 

Was sind die Vorteile einer Spitalversicherung?

✓ Sie können in jedes Spital in der Schweiz gehen

 In Notfällen sind sie auf der ganzen Welt optimal versichert

 Freie Arztwahl

 Mehr Komfort bei Übernachtungen im Spital

Jetzt eine kostenlose & unverbindliche Offerte erhalten

Krankenkasso.ch findet für sie die richtige Krankenkassenversicherung mit den besten Leistungen zum günstigsten Preis, damit sind in der Schweiz, aber auch in den Ferien im Ausland bestens versichert sind.

Kostenlose telefonische Hilfe:

044 505 19 29

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir vergleichen folgende Krankenkassen und viele mehr unabhängig & kostenlos für sie:

Kundenmeinungen

" Zuerst war ich etwas skeptisch, aber danach war ich sehr froh, dass ich mich für einen Vergleich entschieden habe. Durch den Vergleich konnte ich sehr viel Geld sparen und bin nun auch optimal versichert. "

 

Manuel B. ⭐⭐⭐⭐⭐

" In kürzester Zeit habe ich 3 Offerten erhalten. Ich habe mich nicht für die günstigste entschieden, sondern die Krankenkasse die am besten zu mir passte, da mir ein guter Telefonservice im Krankheitsfall wichtig ist. "

Anna W. ⭐⭐⭐⭐⭐


Häufig gestellte Fragen

Bis wann kann ich die Gundversicherung oder Zusatzversicherung kündigen?

 

Die Grundversicherung können sie jederzeit bis spätestens zum 30.11 kündigen. Die Zusatzversicherung müssen sie bis zum 30.09 kündigen. Wir empfehlen, dass sie die Krankenkasse erst kündigen, wenn sie die Bestätigung von der neuen Krankenkasse erhalten haben, damit sie nicht doppelt versichert sind. Eine Kündigung sollte immer eingeschrieben verschickt werden.

Welche Franchise würden sie als Krankenkassenexperte empfehlen?

 

Wer im Jahr mehrmals zum Arzt gehen muss und Arztrechnung von über CHF 1500.- erhält, sollte eine tiefe Franchise von CHF 300.- wählen. Wer selten bis nie zum Arzt geht, sollte die höchste Franchise einer Krankenkasse wählen um mehrere hundert Franken im Jahr zu sparen.


Kann ich die Franchise jährlich wechseln oder bin ich über mehrere Jahre gebunden?

 

Egal wie ihr Gesundheitszustand ist, können sie unter Einhaltung der Kündigungsfrist die Franchise jedes Jahr wechseln. Haben sie eine tiefe Franchise und sie waren über mehrere Jahre gesund, dann können sie auf die höchste Franchise wechseln. Sind sie in einem Jahr öfters krank und sie merken es zieht sich in die Länge, dann können sie zum Beispiel von der höchsten Franchise zur tiefsten wechseln.

Ist die Krankenversicherung für in der Schweiz lebende Personen obligatorisch?

 

Das Gesetz in der Schweiz schreibt vor, dass jede in der Schweiz lebende Person eine Grundversicherung bei einer Krankenkasse abschliessen muss. Die Zusatzversicherungen sind nicht zwingend, aber gewisse Zusatzversicherung sind sehr wichtig, damit sie einen optimalen Versicherungsschutz in der Schweiz und im Ausland haben.


 

Kantone:

Agrisano

AMB Assurances SA

Aquilana

Arcosana

Assura-Basis SA

Atupri

Avenir Krankenversicherung AG

Bildende Künstler/Innen

Birchmeier

Compact

CONCORDIA

CSS

Easy Sana

EGK

 

Einsiedler Krankenkasse

Fenaco-Mitgliedgenossenschaften

GALENOS AG

Gewerbliche

Glarner

Helsana

Hotela

Ingenbohl

INTRAS

KLuG

Kolping

KPT/CPT

Lumneziana

KVF Krankenversicherung AG

Luzerner Hinterland

Metallbaufirmen

Moove Sympany AG

Mutuel Krankenversicherung AG

Mutuelle Neuchâteloise

ÖKK

Philos Krankenversicherung AG

Progrès

PROVITA

rhenusana

sana24

Sanagate

sanavals

Sanitas

Simplon

SLKK

sodalis

Steffisburg

Stoffel

Sumiswalder

SUPRA-1846 SA

SWICA

Vallée d’Entremont

Visana

Visperterminen

vita surselva

Vivacare

Vivao Sympany

Wädenswil